image-title

Am 23. September 2018 reisten Schülerinnen und Schüler der Anne-Frank-Realschule Engen und des Gymnasiums Engen für eine Woche in den Kosovo. Neben dem Unterricht standen der Besuch des 50. Deutschen Einsatzkontingents der Bundeswehr (Artikel KFOR Prizren 2018) in Prizren auf dem Programm, Gespräche mit dem deutschen Botschafter und hochrangigen Vertretern der EU sowie dem kosovarischen Parlament. Besonders von Interesse war für die Jugendlichen zum einen die Problematik der unsachgemäßen Endmüllentsorgung und zum anderen die Aufgabe der Bundeswehr und der EU beim Aufbau eines demokratischen Rechtsstaats, um Frieden und Freiheit im Kosovo und damit in Europa zu sichern. 

Die Begegnung wurde finanziell gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

 

Bildergalerie: Jugendbegegnung im Kosovo

peterkowalyk

peterkowalyk has blogged 180 posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.