image-title

Erstes Jugendseminar in Kooperation mit dem Europäischen Parlament in Straßburg

Am 20. November 2018 nahmen 150 Jugendliche des Schulverbunds Holzgerlingen an einem Jugendseminar im Europäischen Parlament in Straßburg teil. Das Seminar stand unter dem Thema „Eine Frage der Sicherheit – Wie kann die EU ihre Bürger vor Gefahren schützen?“

Der Inhalt gliederte sich in die Workshops:
– Persönlichkeitsrechte und Schutz vor Terrorismus,
– Radikalisierung und Hate-Speech sowie
– Kampf gegen Cyberkriminalität.

Die Schülerinnen und Schüler konnten hierbei ihre eigenen Ideen zu einer hochaktuellen Diskussion entwickeln und sich mit Fachleuten der EU austauschen. Am Ende trugen sie ihre Ergebnisse den Europaabgeordneten Frau Ernst MdEP, Die LINKE und Frau Hohlmeier MdEP, CSU vor und gingen mit diesen in die Diskussion.

Einen kleinen Eindruck über die Veranstaltung vermittelt das Video des Europäischen Parlaments.

Galerie des Jugendseminars

Gefördert wurde das Jugendseminar durch das Ministerium der Justiz und für Europa.

Read More