image-title

Im Rahmen des Erasmus+ Projekts „Menschen im Gespräch – Lehrerfortbildung im europäichen Kontext“ MiG nahm in der Zeit vom 14. bis zum 15. März 2019 Kerstin Zielosko, als Vertreterin von Education Unlimited, an einer Kurzzeitfortbildung in Kiel teil. Die Themenbereiche waren „Deutsch als Zweitsprache und interkulturelle Bildung und Erziehung“ sowie Blended Learning Formate.

 

Read More
image-title

Am 14. März 2019 besuchten Mitglieder und Freunde des Vereins das Europäische Parlament in Straßburg. Dabei bot sich Ihnen die Möglichkeit, eine Parlamentsdebatte live zu verfolgen und sich in einer anschließenden Diskussion mit dem Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments Rainer Wieland MdEP auszutauschen. Beides trug dazu bei, die europäische Politik greifbarer, transparenter und partizipativer zu gestalten.

Read More
image-title

Im Rahmen des Erasmus+ Projekts „Menschen im Gespräch – Lehrerfortbildung im europäischen Kontext“ richtete die Pädagogische Hochschule Salzburg Stefan Zweig einen Pilotlehrgang für österreichische Lehrkräfte aus. In der Zeit vom 10. bis 13. Januar 2019 fand für die Lehrkräfte eine Fortbildung zur Umsetzung des erarbeiteten Mehrsprachencurriculums statt. Die Fortbildung wurde mit der weiteren Ausarbeitung des transnationalen Fortbildungskonzepts verknüpft, an der u.a. Vertreter von Education Unlimited beteiligt waren. Der Transfer des erarbeiteten Inhalts für „Deutsch als Zweitsprache“ in „Deutsch als Fremdsprache“ war dabei einer der wichtigsten Bausteine. Die praktische Umsetzung erfolgte im Anschluss vor Ort im Kosovo, damit kosovarische Lehrkräfte neue didaktische Möglichkeiten bei der Vermittlung der deutschen Sprache im Unterricht erhalten.

Read More
image-title

Ein wesentlicher Schwerpunkt der gemeinsamen Reise mit Herrn Wieland vom 2. bis 5. Januar 2019 in den Kosovo, war die Vertiefung des Bildungsprojekts „Deutschland/Kosovo“. Zu diesem Zweck wurden unter anderem eine Vielzahl von politischen Gesprächen geführt sowie mehrere Schulen und die Universität in Pristina besucht. Aus der Diskussion mit Schülerinnen und Schülern sowie mit Studentinnen und Studenten lernten wir die Bedürfnisse der Menschen vor Ort kennen und können dementsprechend unsere zukünftige Arbeit gezielt ausrichten.

Read More
image-title

Erstes Jugendseminar in Kooperation mit dem Europäischen Parlament in Straßburg

Am 20. November 2018 nahmen 150 Jugendliche des Schulverbunds Holzgerlingen an einem Jugendseminar im Europäischen Parlament in Straßburg teil. Das Seminar stand unter dem Thema „Eine Frage der Sicherheit – Wie kann die EU ihre Bürger vor Gefahren schützen?“

Der Inhalt gliederte sich in die Workshops:
– Persönlichkeitsrechte und Schutz vor Terrorismus,
– Radikalisierung und Hate-Speech sowie
– Kampf gegen Cyberkriminalität.

Die Schülerinnen und Schüler konnten hierbei ihre eigenen Ideen zu einer hochaktuellen Diskussion entwickeln und sich mit Fachleuten der EU austauschen. Am Ende trugen sie ihre Ergebnisse den Europaabgeordneten Frau Ernst MdEP, Die LINKE und Frau Hohlmeier MdEP, CSU vor und gingen mit diesen in die Diskussion.

Einen kleinen Eindruck über die Veranstaltung vermittelt das Video des Europäischen Parlaments.

Galerie des Jugendseminars

Gefördert wurde das Jugendseminar durch das Ministerium der Justiz und für Europa.

Read More