image-title

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Engen und des Anne-Frank-Schulverbunds Engen waren in der Zeit vom 29. Juni bis 8. Juli 2019 Gastgeberinnen und Gastgeber für neun Jugendliche des Skenderbej Gymnasiums Drenas/Kosovo, die von ihrem Deutschlehrer begleitet wurden. Geographie, Geschichte und Wirtschaft der Region Hegau bestimmten die gemeinsamen Tage. Dabei ergaben sich anregende Diskussionen über die gegenseitigen historischen Gegebenheiten und welchen Einfluss diese auf die politische Gegenwart haben.

Der Besuch im Europäische Parlament in Straßburg am 3. Juli 2019 rundete die Jugendbegegnung ab. Einmal Abgeordneter sein und während dieser Zeit ein Gesetz durchs Parlament bringen: Dies ermöglichte ein interaktives Rollenspiel, welches die Jugendlichen begeistert durchführten. Offene Fragen konnten die Jugendlichen im Anschluss mit dem Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments Herrn Wieland MdEP klären.

Die Begegnung wurde finanziell durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und durch die Stadt Engen gefördert.

    

Galerie zur Jugendbegegnung in Engen

Read More
image-title

Education Unlimited organisierte als Kenner der Region für den Landesvorstand der Senioren-Union der CDU Baden-Württemberg mit seinem Landesvorsitzenden Rainer Wieland MdEP eine politische Reise in den Kosovo. Die Gruppe hielt sich vom 19. bis 25. Juni 2019 vor Ort auf und wurde von Kerstin Zielosko, unserer Vorsitzenden, begleitet.

Neben zahlreichen politischen Gesprächen informierte ein umfangreiches kulturelles Programm die Gäste über das Land.

Galerie zum Beitrag

Read More
image-title

Im Rahmen des Erasmus+ Projekts „Menschen im Gespräch – Lehrerfortbildung im europäischen Kontext“ MiG fanden am 9. und 10. Mai 2019 die ersten Workshops in Pristina/Kosovo statt. Die Fortbildung richtete sich an Studentinnen und Studenten im Lehramt, Fachrichtung „Deutsch“ sowie an Deutschlehrkräfte.

Workshop 1 „Interkulturelle Kompetenz und Selbstreflexion – Grundlagen und Umsetzung im Unterricht“ wurde von Professorin Mag. Dr. Linda Huber, MSC, Pädagogische Hochschule Stefan Zweig Salzburg geleitet. Workshop 2 „Mehrsprachencurriculum – Präsentation und konkrete Umsetzungsmöglichkeiten im Unterricht“ leitete Dr. Verena Debiasi vom Sprachenzentrum Bozen. Die Fortbildung war so organisiert, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beide Workshops besuchen konnten. Beide Workshops vermittelten wertvolle und praxistaugliche Anregungen fuer die Gestaltung zur Vermittlung der deutschen Sprache.

—-

 

 

Galerie zu Sprachenlernen im transnationalen Kontext

Read More
image-title

Schülerinnen und Schüler der GWRS Ostheim, Stuttgart und der Otto-Rommel-Realschule Holzgerlingen besuchten vom 5. bis 13. April 2019 das Kosovo. Neben dem Unterricht an ihren Partnerschulen in Jabllanice e Vogel und in Junik, war die deutsch-kosovarische Gruppe beispielsweise einen Tag zu Gast beim Deutschen Einsatzkontingent der KFOR im Camp Film City in Pristina. Hier gab es viele Informationen zur Geschichte des Kosovo, zum erfolgten NATO-Einsatz und zu den heutigen Aufgaben der Soldaten.

Das Programm beinhaltete darüber hinaus einen Besuch beim kosovarischen Premierminister und im kosovarischen Parlament, ein Gespräch mit dem deutschen Botschafter sowie mit hochrangigen Vertretern der EU. Besonders von Interesse war die Regierungsarbeit im Kosovo in Gegenüberstellung zu Deutschland sowie die Aufgaben der EU beim Aufbau eines demokratischen Rechtsstaats, um Frieden und Freiheit im Kosovo und damit auch in Europa zu sichern.

—-

Galerie zur Jugendbegegnung im Kosovo

Read More