image-title

Vertreter der Firma NOZ Elektrotechnik Ludwigsburg sowie der Firma Sieb- und Tampondruck Gailing KG Bietigheim-Bissingen, reisen in Begleitung von Frau Zielosko (Vorsitzende EdU) im Januar 2020 in den Kosovo. Gespräche für mögliche Investitionen im Land werden von ihr unterstützt.

Die wertvollen Beziehungen zwischen Deutschland und Kosovo spiegeln sich unter anderem auch im Skenderbej Gymnasium in Drenas in einer gut funktionierenden Schulpartnerschaft wieder. Daher wünschen sich die Gastgeber aus Drenas die deutsche Fahne als Gastgeschenk. Sie wird fortan als Zeichen der Verbundenheit neben der kosovarischen Flagge in der Schule gehisst.


Read More
image-title

Frau Kerstin Zielosko (Vorsitzende EdU) und Herr Bernd Saur (Mitglied des erweiterten Vorstands EdU) begleiten Schülerinnen und Schüler der Otto-Rommel-Realschule Holzgerlingen sowie der GWRS Ostheim aus Stuttgart auf eine dreitägige Reise nach Brüssel – eine Zeitreise in die europäische Geschichte.

Die Schlacht von Waterloo wird für die Teilnehmenden vor Ort in Waterloo erlebbar. Sie lernen, welchen Einfluss dieses Ereignis im 19. Jahrhundert auf das Schicksal Europas hatte. Mit dieser bewegenden Erfahrung im Gedächtnis, begibt sich die Gruppe direkt in die EU-Hauptstadt Brüssel. Sie diskutiert mit dem Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments Herrn Rainer Wieland MdEP sowie mit Herrn Christian Staat, dem Persönlichen Referenten von EU-Kommissar Günther H. Oettinger. Das „Haus der europäischen Geschichte“ ermöglicht den Jugendlichen mit Hilfe von Filmen, Schriftstücken und anderem Anschauungsmaterial, einen spannenden Eindruck über den Einfluss der Vergangenheit auf die Gegenwart.


Read More
image-title

Jugendliche der Otto-Rommel-Realschule aus Holzgerlingen gehen vom 22.9.-25.9.2019 auf Entdeckungsreise in die Bundeshauptstadt Berlin. Herr Bernd Saur, Mitglied des erweiterten Vorstands von EdU, sowie zwei Lehrkräfte begleiten die Schülerinnen und Schüler mit dem Ziel, die Arbeit des Bundestages kennenzulernen. Sie wollen aus erster Hand einen Eindruck aus der Politik bekommen. Das umfassende Programm in Berlin ist informativ und regt zum Nachdenken an: Die Teilnehmenden besuchen nicht nur den Bundestag, sondern erleben gleichzeitig eine sehr persönliche Berichterstattung über die Unterdrückung in den Zeiten der DDR. Ferner erfahren sie viel über die tragische Verfolgung der Juden.


Read More