image-title

Frau Kerstin Zielosko (Vorsitzende EdU) und Herr Bernd Saur (Mitglied des erweiterten Vorstands EdU) begleiten Schülerinnen und Schüler der Otto-Rommel-Realschule Holzgerlingen sowie der GWRS Ostheim aus Stuttgart auf eine dreitägige Reise nach Brüssel – eine Zeitreise in die europäische Geschichte.

Die Schlacht von Waterloo wird für die Teilnehmenden vor Ort in Waterloo erlebbar. Sie lernen, welchen Einfluss dieses Ereignis im 19. Jahrhundert auf das Schicksal Europas hatte. Mit dieser bewegenden Erfahrung im Gedächtnis, begibt sich die Gruppe direkt in die EU-Hauptstadt Brüssel. Sie diskutiert mit dem Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments Herrn Rainer Wieland MdEP sowie mit Herrn Christian Staat, dem Persönlichen Referenten von EU-Kommissar Günther H. Oettinger. Das „Haus der europäischen Geschichte“ ermöglicht den Jugendlichen mit Hilfe von Filmen, Schriftstücken und anderem Anschauungsmaterial, einen spannenden Eindruck über den Einfluss der Vergangenheit auf die Gegenwart.


peterkowalyk

peterkowalyk has blogged 370 posts