image-title

Ende Februar 2020 geht es noch einmal in den Kosovo. Bei dieser Reise ist Frau Zielosko als Vorsitzende von Education Unlimited Teil einer Delegation. Neben Herrn Rainer Wieland MdEP, dem Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments, sind Frau Angela Schweizer als Parlamentarische Referentin von Herrn Wieland, Herr Dr. Joachim Wolf, Bürgermeister der Stadt Korntal-Münchingen sowie Herr Rudolf Matkovic, Geschäftsführer der EDEKA Südwest, Teilnehmende.

Kosovo hat eine neue Regierung: Die vorgezogenen Parlamentswahlen stellten die Machtverhältnisse auf den Kopf. Als Gewinner ging die Partei Vetevendosije (Selbstbestimmung) des ehemaligen Studentenführers Albin Kurti hervor; dieser wurde zum Premierminister gewählt. Zweitplatzierte Partei und Koalitionspartner wurde die konservative Demokratische Liga Kosovo (LDK) mit ihrer Spitzenkandidatin Dr. Vjosa Osmani-Sadriu. Diese wurde zur Parlamentspräsidentin gewählt. Beiden Personen ist der kompromisslose Kampf gegen die grassierende Korruption ein Hauptanliegen, um das Land auf Erfolgskurs zu bringen. (Wenige Wochen nach unserem Aufenthalt geht die LDK ein neues Regierungsbündnis mit den Alt-Parteien ein. Derzeitiger Premierminister ist Avdullah Hoti, LDK.)

Herrn Wielands Delegationsreise soll der Intensivierung der Zusammenarbeit beider Länder im Bereich verschiedener Wirtschaftsfelder und im Bildungsbereich dienen. Gespräche mit dem Premierminister, der Bildungsministerin, mit Vertretern der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), dem EU-Integrationsminister sowie Vertretern der Kosovarisch-Deutschen Wirtschaftsvereinigung werden hierzu geführt. Der Besuch des Skenderbej-Gymnasiums in Drenas, als Leuchtturm im Bildungsprojekt von Education Unlimited, war ein wichtiger Bestandteil der Reise, um mit Jugendlichen und Lehrkräften in den Austausch zu gehen.

Anzumerken ist, dass die Schule kurz vor unserem Besuch mit WLAN, Laptops und Beamern ausgestattet wurde, um den Schülerinnen und Schülern bestmögliche Lernvoraussetzungen zu bieten. Damit ist die künftige Teilnahme an Online-Formaten sowohl mit der Partnerschule in Engen als auch mit Jugendlichen aus anderen europäischen Ländern möglich.

Noch im Kosovo berichten die Medien von der wachsenden Bedrohung der Menschen durch das Corona-Virus in Deutschland. Zwei Wochen nach unserer Rückkehr wird nahezu ganz Europa „stillgelegt“.

Read More
image-title

Zum dritten Mal in Folge, wird bei dem von Herrn Azer Bislimaj veranstalteten „CASABLANCA HOLSTEINER HOF GOLF CUP“ am 29. August 2020 das Engagement von Education Unlimited mit einer Spende in Höhe von 2.000 Euro unterstützt. Herr Bislimaj ist Besitzer des Holsteiner Hofs in Timmendorf und des Restaurants CASABLANCA in Lübeck-Travemünde.

Education Unlimited dankt ihm für die großzügige Spende. Ebenso gilt ein besonderer Dank dem Schirmherrn des Vereins, Herrn Luan Krasniqi, der sich persönlich für die Berücksichtigung von Education Unlimited einsetzte.

Frau Kerstin Zielosko, Vorsitzende von EdU, trägt bei einem Treffen vorab, im Namen des Vorstands, Herrn Krasniqi die Ehrenmitgliedschaft an. Die feierliche Übertragung soll in feierlichem Rahmen zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

Read More