image-title

Jugendliche der Otto-Rommel-Realschule aus Holzgerlingen gehen vom 22.9.-25.9.2019 auf Entdeckungsreise in die Bundeshauptstadt Berlin. Herr Bernd Saur, Mitglied des erweiterten Vorstands von EdU, sowie zwei Lehrkräfte begleiten die Schülerinnen und Schüler mit dem Ziel, die Arbeit des Bundestages kennenzulernen. Sie wollen aus erster Hand einen Eindruck aus der Politik bekommen. Das umfassende Programm in Berlin ist informativ und regt zum Nachdenken an: Die Teilnehmenden besuchen nicht nur den Bundestag, sondern erleben gleichzeitig eine sehr persönliche Berichterstattung über die Unterdrückung in den Zeiten der DDR. Ferner erfahren sie viel über die tragische Verfolgung der Juden.


Read More
image-title

Im September 2019 nahmen 55 Schülerinnen und Schüler, darunter 15 Jugendliche mit ihren Lehrkräften aus den Partnerschulen im Kosovo, an einem besonderen Ferienprogramm teil. Durchgeführt wurde das Camp in der Wissenswerkstatt Eule.

In unterschiedlichen Workshops entstand unter anderem ein intelligentes Gewächshaus, eine Homepage, zwei elektrische Longboards, programmierte LEGO-Roboter und ein interaktives Kunstwerk mit Lichteffekten sowie einer Nebelmaschine. Eröffnet wurde das Camp mit einem interaktiven Vortrag zum Thema „Erfolg und Werte“. In der Wochenmitte fand eine gemeinsame Videokonferenz mit Herrn Wieland MdEP und Vizepräsident des Europäsichen Parlaments, Brüssel, und Herrn Veseli, Präsident des kosovarischen Parlaments, Pristina, statt.

Das Sommercamp wurde in Kooperation der Stadt Schwäbisch Gmünd, der Eule Wissenswerkstatt, der Technischen Akademie und Education Unlimited e.V. durchgeführt.

Die Begegnung wurde finanziell durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.


Read More
image-title

In der Zeit vom 22. bis 25. August 2019 reiste unsere Vorsitzende, Frau Zielosko, zusammen mit der Leiterin des International Office der Pädagogischen Hochschule Stefan Zweig Salzburg, Frau Professorin Mag. Grogger, in den Kosovo. Ziel der Reise ist eine langfristige Zusammenarbeit. Beide Institutionen arbeiten seit dem Jahr 2017 gemeinsam in dem Erasmus+ Projekt „Menschen im Gespräch – Lehrerfortbildung im europäischen Kontext“.

Die Pädagogische Hochschule Stefan Zweig Salzburg unterzeichnete daraufhin im November 2019 mit der Universität Pristina einen Vertrag über die dauerhafte Zusammenarbeit in den Fachbereichen Deutsch und Englisch. Durch die gemeinsame Arbeit mit beiden Partnern können wir auch in Zukunft im Kosovo eine qualitativ hochwertige Fortbildung für Lehrkräfte und Lehramtsanwärter im Fachbereich „Deutsch als Fremdsprache“ anbieten. Diese Kooperation stellt eine enorme Bereicherung für alle Akteure dar.

Read More
image-title

Zum zweiten Mal in Folge wurde Education Unlimited e.V. von Herrn Azer Bislimaj am 18. August 2019 im Rahmen des jährlich stattfindenden CASABLANCA HOLSTEINER HOF GOLF CUP mit einer Spende in Höhe von 2.000 Euro bedacht. Herr Bislimaj ist Besitzer des Holsteiner Hofs in Timmendorf sowie des Restaurants Casablanca in Travemünde und Ausrichter des genannten Charity Turniers.

Wir danken unserem Schirmherrn Luan Krasniqi, der sich kontinuierlich dafür einsetzt, dass Education Unlimited im Rahmen von verschiedenen Projekten grosszügige Spenden erhält, wie in diesem Fall von Herrn Bislimaj.

Read More
image-title

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Engen und des Anne-Frank-Schulverbunds Engen waren in der Zeit vom 29. Juni bis 8. Juli 2019 Gastgeberinnen und Gastgeber für neun Jugendliche des Skenderbej Gymnasiums Drenas/Kosovo, die von ihrem Deutschlehrer begleitet wurden. Geographie, Geschichte und Wirtschaft der Region Hegau bestimmten die gemeinsamen Tage. Dabei ergaben sich anregende Diskussionen über die gegenseitigen historischen Gegebenheiten und welchen Einfluss diese auf die politische Gegenwart haben.

Der Besuch im Europäische Parlament in Straßburg am 3. Juli 2019 rundete die Jugendbegegnung ab. Einmal Abgeordneter sein und während dieser Zeit ein Gesetz durchs Parlament bringen: Dies ermöglichte ein interaktives Rollenspiel, welches die Jugendlichen begeistert durchführten. Offene Fragen konnten die Jugendlichen im Anschluss mit dem Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments Herrn Wieland MdEP klären.

Die Begegnung wurde finanziell durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und durch die Stadt Engen gefördert.

    

Galerie zur Jugendbegegnung in Engen

Read More